Teddy Kennedy Junior eingestellt Senatswahl in wichtigen Impuls für die Demokraten zu bestreiten

Advertisement

Teddy Kennedy Junior eingestellt Senatswahl in wichtigen Impuls für die Demokraten zu bestreiten


Edward M. Kennedy Jr Foto: Boston Herald

Edward M. Kennedy Jr ist bereit, seinem verstorbenen Vater in den Senat nach den Berichten in Massachusetts zu folgen.

Der Boston Herald berichtet, dass die Kennedy Name könnte zurückkehren, wenn Präsident Obama ernennt US Sen John Kerry als Staatssekretär.

Dieser Schritt würde es Kennedy Jr, den Senat spezielle Wahl anzufechten.

Edward M. Kennedy Jr. ist bereits durch mehrere Personen angesprochen worden und bat zu laufen.

Das Papier berichtet, dass er ist begeistert von der Idee und eine Entscheidung zu treffen, wenn Kerry Umzug ermöglicht eine spezielle Wahl.

Ein Insider sagte der Zeitung: "Einige Leute haben (Kennedy) zum Ausführen näherte. Sie sind alle bewusst, dass sein Name ist Edward M. Kennedy. "

Der Bericht stellt fest, dass, wenn Teddy Jr. läuft, wird es das erste Mal, das Edward M. Kennedy Name auf dem Stimmzettel, seit die liberale Löwe zuletzt lief im Jahr 2006 sein.

Lesen Sie mehr: Auch hier benötigt Hillary Clinton "Aussetzung der Ungläubigkeit" zu glauben, eine Gehirnerschütterung verhindert ihr Zeugnis

Der Autor vermutet, dass drei Jahre nach dem Tod seines Vaters, Teddy Kennedy Jr. würde wahrscheinlich deaktivieren Sie das Demokratische Feld.

Aktuelle US-Vertreter Edward Markey, Michael Capuano und Steven Lynch alle erwägen Anfechtung der Wahl mit US-Justizminister Carmen Ortiz und Generalstaatsanwalt Martha Coakley anderen potenziellen Kandidaten der Demokraten.

Parteiführer sind jedoch besorgt, dass kein Kandidat außer Kennedy Jr ist stark genug, um republikanische US-Senator Scott Brown schlagen.

Sen Brown bleibt sehr beliebt in der Bay State, obwohl er verlor den jüngsten Wahlen zum Elizabeth Warren.

Kennedy Jr nur angeheizt Gerüchte über seine politischen Ambitionen in einem Interview mit der Herald am Parteitag der Demokraten, als er sagte: ". Ich hoffe, eines Tages werde ich die Ehre, zu dienen"

Lesen Sie mehr: Die tragischste irischer Amerikaner Joseph Patrick Kennedy

Today News

Funny Gallery